Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

dodenhof - Kaltenkirchen - 10.10.2014

Gemütlich durch die kalte Jahreszeit

Gemütlich durch die kalte Jahreszeit dodenhof
dodenhof - Gemütlich durch die kalte Jahreszeit
Kaltenkirchen (sw/jj) Was gibt es Schöneres, als sich an einem kalten, verregneten Tag in sein Bett oder auf die Couch zu kuscheln? Bei dodenhof finden Kunden hochwertige Decken und Kissen, um warm und gemütlich durch Herbst und Winter zu kommen und sich rundum wohlzufühlen.

„Wir verbringen fast ein Drittel unserer Lebenszeit im Bett. Daher ist es enorm wichtig, in Qualität zu investieren. Eine vernünftige Decke gibt es bereits ab etwa 100 Euro. Diese hält dann bis zu zehn Jahre. Das sollte uns guter Schlaf wert sein. Egal, ob Bettdecken aus Daune, Faser oder Kapok, bei dodenhof bekommen Sie Qualität, die man spürt“, verspricht Birgit Lüth-Peters aus der Abteilung für Heimtextilien. Diese führt auf etwa 320 Quadratmetern Decken und Kissen, die ausschließlich aus deutschen Unternehmen stammen. „Dazu zählen unter anderem Paradies, Centa Star, Schlafmond und Schlaf Stil. Jede dieser Firmen habe ich selbst besucht und konnte mir so selbst ein Bild von der Herstellung machen.“

Daunen, Fasern und Kapok
Die klassischen Bettdecken mit Daunen vermitteln das einmalige „Knuffel-Gefühl“ und dienen als natürlicher Wärmespeicher. Dabei sind sie längst nicht mehr so schwer und warm wie zu „Omas Zeiten“, sondern pflegeleicht und vor allem waschbar. „Heutzutage essen immer weniger Menschen Gänse und Enten, gleichzeitig gibt es immer mehr Abnehemer für die Daunendecken. Von daher steigt der Preis stetig an. Dennoch lohnt es sich, in die Decken mit dem hohen Kuschelfaktor zu investieren“, findet die Expertin. Eine innovative Alternative sind Decken mit modernen Textilfaserfüllungen. Während die Ressourcen bei den Daunen begrenzt sind, lassen sich Fasern nahezu unendlich herstellen. Allergiker sollten auf Bettdecken mit Kapok zurückgreifen. Diese Decken bestehen aus einer Mischung zwischen Synthetik und Naturfaser und verhalten sich wie Baumwolle, wehren aber die Milben ab. Die passenden Kopfkissen gibt es natürlich ebenfalls bei dodenhof. „Das klassische deutsche Kissen ist 80 mal 80 Zentimeter groß“, schmunzelt Birgit Lüth- Peters, „wir führen aber selbstverständlich auch Kissen in anderen Größen. Etwa alle drei Jahre sollten Sie in eine neues Kissen von vernünftiger Qualität investieren. Diese gibt es bei uns bereits ab 40 Euro.“ Richtig gemütlich wird es in kalten Stunden mit Kuscheldecken auf dem Sofa. „Im Schnitt hat jeder Haushalt zwei Kuscheldecken, selbst wenn dort nur eine Person lebt. Sie machen einfach süchtig“, verrät Birgit Lüth-Peters. „Bei uns gibt es die Decken in verschiedenen Materialien und allen erdenklichen Farben, ganz nach Ihrem Geschmack. Mit einer neuen Decke und passenden Dekokissen können Sie einem Raum übrigens ganz leicht mit wenigen Handgriffen einen neuen Look verpassen.“

Foto: Birgit Lüth-Peters zeigt eine schöne Kuscheldecke aus Naturimitat.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen