Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

ASB - Neumünster - 06.11.2014

Geistig fit bleiben

Geistig fit bleiben ASB
ASB - Geistig fit bleiben
Neumünster/Bad Segeberg (lm/ls) Kopfrechenkünste, logische Kombination und Merkfähigkeit trainieren. Die ASB Sozialstation in Bad Segeberg und der ASB Pflegedienst in Neumünster bieten hierfür auf Wunsch Gedächtnistrainings an.

„Wer sein Gehirn regelmäßig vor neue Herausforderungen stellt, sorgt dafür, dass sich neue Verbindungen und Verknüpfungen zwischen den Nervenzellen bilden können“, so die Mitarbeiter vom ASB. „Gerne kommt eine erfahrene Fachkraft auf Wunsch zu Ihnen nach Hause und trainiert mit Ihnen in lockerer Atmosphäre.“ Mit Spielen wie „Ich packe meinen Koffer ...“ oder „Stadt-Land-Fluss“ aber auch mit vorbereiteten Texten, bei denen fehlende Wörter oder Buchstaben ergänzt werden müssen, sowie Rechenaufgaben werden die grauen Zellen in Schwung gebracht. „Wichtig neben dem Gehirnjogging sind aber auch soziale Kontakte und der Austausch untereinander“, so das Team weiter, „denn es ist bewiesen, dass das ein wichtiger Faktor ist, der ebenso wie Bewegung zur geistigen Fitness beiträgt. Darum planen wir, in unseren Räumlichkeiten, an bestimmten Tagen Gedächtnistraining anzubieten.“

Foto:
Ob Kreuzworträtsel oder Schach – bei allen geistigen Aktivitäten sollte Spaß und die Freude am Miteinander im Vordergrund stehen. „Gut ist alles, was dem Gehirn neue Eindrücke verschafft“, so die Experten vom ASB.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen