Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Auto Wichert - Norderstedt - 18.09.2015

„Service mit Leidenschaft“ heißt es für 69 neue Azubis

„Service mit Leidenschaft“ heißt es für 69 neue Azubis Auto Wichert
Auto Wichert - „Service mit Leidenschaft“ heißt es für 69 neue Azubis
Hamburg (em) Das neue Ausbildungsjahr ist da und startet bei Auto Wichert mit der schon traditionellen Willkommens-Begrüßung: Geschäftsführung und „alte Azubis“ begrüßen die Neuen. Bei Snacks und Drinks wird sich kennen gelernt und der ein oder andere Tipp ausgetauscht. Für viele ein guter Start, so dass sie sich gern mit den T-Shirts und dem Azubi-Motto „Endlich bei Auto Wichert“ präsentierten.

69 junge Frauen und Männer beginnen aktuell ihre Ausbildung bei der Auto Wichert GmbH. Gegenwärtig lernen von den neuen Azubis 18 einen kaufmännischen und 51 einen gewerblichen Beruf an einem der 16 Auto Wichert-Standorte in ganz Hamburg und Norderstedt. Davon sind 58 junge Männer und 11 junge Frauen. Egal, ob Automobilkaufmann/-frau, Kaufmann/- frau für Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik, Kfz-Mechatroniker/-in Pkw-Technik, Kfz- Mechatroniker/-in Karosserietechnik oder Fahrzeuglackierer/- in, wer bei der Auto Wichert GmbH eine Lehre anfängt, wird vorbildlich ausgebildet. Neu ist die Aufteilung der Karosserieausbildung in die Sparten Kfz-Mechatroniker/in / Karosserie und Karosserie und Fahrzeugbauer. „Wir bilden natürlich für den eigenen Bedarf aus. Unsere so künftigen Mitarbeiter bekommen jetzt schon einen Einblick in die Firmenkultur und übergreifende Qualifikationen“, sagen Martin Peetz (Ausbildungsleiter gewerbliche Azubis) und Susanne Willert (Ausbildungskoordinatorin kaufmännische Azubis).

Zur internen Ausbildungsförderung gehören auch persönliche Betreuung, ein eigenes Schulungszentrum in der Wendenstraße für Technikschulungen und Nachhilfe, Prüfungsvorbereitungen, Workshops mit der Kfz- Innung, Ausflüge in die Autostadt Wolfsburg und ein Autohaus mit einer hohen Markenvielfalt. Schon jetzt wird für das Ausbildungsjahr 2016 geplant und viel vorbereitet und investiert. Wer an einem der Ausbildungsberufe bei Auto Wichert Interesse hat, kann seine schriftliche Bewerbung an die Auto Wichert GmbH, Martin Peetz (Ausbildungsleiter), Wendenstraße 151, 20537 Hamburg, senden. „Wir erwarten nicht supergute Zeugnisse, sondern dass die Bewerber ehrgeizig sind, bereit sind, Kundenfreundlichkeit zu leben und Spaß an unseren Marken wie Audi, VW und Škoda haben“, sagt Martin Peetz.

Foto: Begrüßung der 69 neuen Azubis im Audi terminal.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen