Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Citymanagement - Neumünster - 23.06.2016

Die Neumünster Gutscheinkarte kommt

Die Neumünster Gutscheinkarte kommt Citymanagement
Citymanagement - Die Neumünster Gutscheinkarte kommt
Neumünster (em) Ab September 2016 gibt es in Neumünster ein neues Instrument zur Kundenbindung: Die Neumünster Gutscheinkarte lockt mit attraktiven Vorteilen für Kunden und Unternehmer gleichermaßen. Ein neues Zahlungsmittel für Neumünster, die perfekte Geschenkidee für viele Gelegenheiten.

Unternehmer profitieren von einer Steigerung der Umsätze und den attraktiven Werbe - effekten. Die Kundenbindung an das Händlernetz in Neumünster und Neumünster als Einkaufsstadt werden gestärkt. Ziel ist es, das Projekt mit mindestens 50 lokalen Unternehmen zum 1. September zu starten. Mitmachen kann jedes Unternehmen mit Sitz in Neumünster, der Einstieg in das Projekt ist jederzeit möglich. Die Gutscheinkarte wird an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr an verschiedenen Verkaufsstellen sowie im Internet erhältlich sein. Partnerverträge können ab sofort geschlossen werden. Die Neumünster Gutscheinkarte wird mit den Werten 10 Euro und 20 Euro erhältlich sein.

Eine Barauszahlung bei Einlösung der Gutscheinkarte ist erst ab einem Einkaufswert von 50 Prozent des Gutscheinwerts vorgesehen. Nur für Unternehmer wird ebenfalls eine Gutscheinkarte im Wert von 44 Euro angeboten. Unternehmen können Mitarbeitern eine Sachzuwendung im Wert von maximal 44 Euro im Monatsteu und sozialversicherungsfrei zukommen lassen. Dies gilt auch für die Neumünster Gutscheinkarten. Der Umsatz kommt vollständig dem lokalen Einzelhandel zugute. Per Abonnement können Unternehmen ihren Arbeitnehmern diesen Vorteil regelmäßig zukommen lassen. Eine teilweise oder vollständige Auszahlung des Gutscheinbetrages ist gesetzlich nicht zulässig. Beim Kauf der Gutscheinkarte erhält der Kunde ein Faltblatt mit den teilnehmenden Unternehmen. Die Firmen sind Rubriken zugeordnet und werden mit vollständigen Adressen aufgeführt. Auch auf unseren Websites www.city-nms.de und www.nms-gs.de sowie in der Neumünster App für Smartphones werden die Teilnehmer beworben.

Die Liste aller teilnehmenden Geschäfte ist durch einfaches Scannen des QR-Codes auf der Kartenrückseite jederzeit abrufbar. Verschiedene Sicherheitsmerkmale sorgen für absolute Sicherheit dieses Zahlungsmittels. Eingelöste Gutscheinkarten können im Büro des Citymanagements Neumünster eingereicht werden. Der Gesamtbetrag wird innerhalb von 3 Werktagen nach Karteneingang angewiesen.

Es besteht keine Mindesteinlösesumme. Die monatlichen Teilnahmekosten für Unternehmen betragen 10 Euro für diejenigen, die Mitglied im Stadtmarketing Neumünster e.V. sind. Für Unternehmen, die nicht Mitglied im Stadtmarketing Neumünster e.V. sind, ist ein Mitgliedsbeitrag von 18 Euro pro Monat vorgesehen. Der monatliche Beitrag reduziert sich um 2 EUR, wenn die teilnehmenden Unternehmen eine Werbefläche (A1 oder A2 Alu - Plakatrahmen) zur Verfügung stellen. Mit dieser monatlichen Gebühr sind bereits alle Kosten (Werbekosten, Abrechnungskosten etc.) für das Unternehmen gedeckt.

Unternehmen, die pro Jahr mehr als 12.000 Euro Umsatz mit dem Neumünster-Gutscheinsystem erzielen, wird als Mitglied im Stadtmarketing Neumünster e.V. 1 Prozent beziehungsweise als Nicht-Mitglied 2,5 Prozent vom eingelösten Gutscheinkarten-Umsatz als Bearbeitungsgebühr zusätzlich berechnet. Die Mindestmitgliedschaft beträgt 12 Monate, der Vertrag ist erstmalig kündbar 3 Monate vor Ende des Ablaufs des ersten Vertragsjahres. Bei nicht fristgerechter Kündigung verlängert sich der Vertrag stillschweigend um ein weiteres Jahr.

Nach Einreichung des unterzeichneten Partnervertrages erhalten die Unternehmen ein Starter-Paket, das Informationen und Einlöse-Modalitäten für die Neumünster Gutscheinkarte sowie Werbematerialien für das Geschäft umfasst.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen