Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Fitness World Freizeitanlagen - bad-bramstedt - 01.09.2016

Mehr Stärke, weniger Schmerz

Mehr Stärke, weniger Schmerz Fitness World Freizeitanlagen
Fitness World Freizeitanlagen - Mehr Stärke, weniger Schmerz
Bad Bramstedt (jj/ab) „Ich hab‘ Rücken.“ Diesen Satz hat jeder Mensch bereits gehört oder sogar selbst gesagt. Gemeint sind Verspannungen und Verhärtungen, die schmerzhaft sind und für gewöhnlich meist auch die Bewegung einschränken. Dabei kann diesem Volksleid relativ einfach und langanhaltend Abhilfe geschaffen werden.

Thomas Ahrens, Geschäftsführer der Fitness World Freizeitanlagen GmbH in Bad Bramstedt, rät allen Betroffenen zur Rückenkräftigung. „Das Problem ist bekannt, allerdings scheinen Ursache und Lösung – vor allem aber auch Vorsorge – viele Menschen noch immer vor ein Rätsel zu stellen“, erklärt der Fachmann. Kein Wunder! Denn bei akuten Schmerzen kommen in der Regel Schmerzmittel, durchblutungsfördernde Salben oder Wärmekissen zum Einsatz. Diese sorgen meist für eine kurzfristige Abhilfe und lindern den Schmerz. Aber: „Solange die Ursache nicht geklärt und eine nachhaltige Lösung gefunden wird, kehren die Schmerzen immer wieder zurück. Es ist also wichtig, dass wir gemeinsam feststellen, ob die Schmerzen zum Beispiel durch Fehlhaltungen oder mangelnde Bewegung und somit unzureichenden Muskelaufbau verursacht werden.“

Dies kann bereits beim ersten praktischen Probetraining durch einen kompetenten Trainer erkannt werden. Muskeln sowie Körperbereiche, die Defizite aufweisen, können dann gezielt und regelmäßig aufgebaut werden, und die Ursachen der Schmerzen verschwinden auf natürliche Weise. Dies ist durch ein individuelles Geräteprogramm, sowie auch in regelmäßig angebotenen Gymnastikkursen, wie zum Beispiel Rückengymnastik, Yoga und Pilates möglich. Speziell für Menschen mit Beschwerden bietet das Gesundheitsstudio im Gewerbegebiet schon seit längerem „Reha-Sport“ an. Diese Kurse können vom Hausarzt verordnet werden und sind nach Genehmigung der ges. Krankenkasse sogar kostenlos. NEU ab September: 3 x wöchentlich Pilates!
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen