Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

EDEKA Grümmi - Neumünster - 16.09.2016

„Nach fast 25 Jahren ist für uns in der Innenstadt Schluss“

Neumünster (em) „Fast ein Vierteljahrhundert haben wir die Nahversorgung in der zentralen Innenstadt mit unserem Supermarkt in der Mühlenbrücke 1a bedient. Jetzt müssen wir leider den Geschäftsbetrieb dort einstellen und beabsichtigen die dazugehörige eigenständige GmbH für diesen Innenstadtstandort zu liquidieren“, sagt Gerd Grümmer, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens.

„Es ist kein Neumünsteraner Phänomen, dass die Kundenfrequenzen an unserem innerstädtischen Standort deutlich zurückgegangen sind", erklärt Grümmer weiter. Gleichzeitig wachse aber die Verkaufsfläche. Für den Lebensmitteleinzelhandel in der Neumünsteraner Innenstadt habe sich die Verkaufsfläche im letzten Jahr vervielfacht, meint er und ergänzt, dass damit das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht sei. In näherer Zukunft werde voraussichtlich ein neuer Anbieter mit mehreren tausend Quadratmetern Verkaufsfläche im Park-Center dazu kommen.

„Es ist uns damit leider nicht mehr möglich, unser Innenstadtunternehmen betriebswirtschaftlich erfolgreich weiter zu führen“, bedauert Grümmer. Dazu kämen, so Grümmer weiter, zu erwartende Umsatzeinbußen durch die geplanten Baumaßnahmen am und um den Großflecken. „Die Vorhaben will ich dem Grunde nach gar nicht kritisieren“, ergänzt er. „Vergangene Maßnahmen in der Innenstadt, Verlegung des Wochenmarktes und Umbau des Kleinfleckens, haben uns aber gezeigt, dass das bei uns zu weiteren Einbußen führte. Die Schließung dieses Marktes ist leider alternativlos.“ Für alle Mitarbeiter wurden individuelle Lösungen gefunden. Gerd Grümmer stellt abschließend klar, dass von der unternehmerisch notwendigen Entscheidung nur der Innenstadtmarkt betroffen ist, der in einem eigenständigen Unternehmen geführt wird. Die anderen Grümmi Märkte gehören zu getrennten Unternehmen, haben sich gut und erfolgreich entwickelt und bleiben natürlich bestehen.

„Wir bedanken uns bei allen Kunden und Partnern für die Treue und bedauern diesen unumgänglichen Schritt sehr. Ab Montag, 19. September, werden im „City“ auf alle nicht preisgebundenen Artikel 20% Rabatt gewährt und spätestens am 24.09.2016 schließen wir den Markt endgültig.“
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen