Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

BoD - Norderstedt - 08.11.2016

Autorin Cristina Haslinger stellt sich vor

Autorin Cristina Haslinger stellt sich vor BoD
BoD - Autorin Cristina Haslinger stellt sich vor
Norderstedt (jj/lm) Im Mai 1983 erblickte Cristina Haslinger als jüngere Schwester das Licht der Welt. Das Schreiben schien ihr bereits in die Wiege gelegt worden zu sein. Aufgewachsen in einem Zwei-Kulturen-Haushalt, fühlte sie sich schon früh durch Wort und Sprache inspiriert und verfasste bereits im Kindesalter fantasiereiche Geschichten und Gedichte.

„Für mich als gebürtige Hamburgerin war es irgendwie klar, dass ich nach meinem Abitur etwas Bodenständiges, in meinem Fall Speditionskauffrau, lerne“, erklärt die Autorin. „Aber ich habe das Schreiben während der gesamten Zeit nicht aus den Augen verloren.“

2016: das Debüt
Nach mehr als zehn Jahren in der Logistikbranche wagte Cristina Haslinger in diesem Jahr den großen Schritt und veröffentlichte ihr Zeitreise-Abenteuer „Lichterregen: Im Rausch der Zeit“. „Es ist der erste Teil einer spannenden Geschichte, in der es noch Einiges zu erzählen gibt“, freut sich die 33-Jährige.

Für die Hamburgerin bedeutet das Schreiben, eine Auszeit zu nehmen. „Mir eine Situation vorzustellen und sie dann mit meinen eigenen Worten zu Papier zu bringen, macht mir unheimlichen Spaß. Vor allem wenn ich daran arbeite, ein bestimmtes Gefühl zu transportieren.“ Motivation erhält sie dabei natürlich von ihren Lesern. „Jedes kleine Feedback, sei es eine Rezension oder persönliche Nachricht, ist für mich etwas ganz Besonderes. Die Vorstellung, dass fremde Menschen das lesen, was ich schreibe, ist einfach verrückt und großartig zugleich.“

Inspiration im Alltag finden
Für ihre Inspiration hat Cristina Haslinger ein einfaches Rezept: „Den Alltag mit einem Quäntchen Fantasie würzen und sich dann ausmalen, was geschehen könnte. So werden ganz normale Situationen zu kleinen Abenteuern und inspirieren mich zu einer neuen Geschichte.“ In ihren Texten verarbeitet die Autorin durchaus auch Dinge, die sie bewegt oder beschäftigt haben. Aber: „Die meiste Zeit genieße ich es, meine Fantasie frei herumspringen zu lassen und sie dann am Abend mit einer aufregenden, neuen Idee im Schlepptau wieder einzufangen.“

Übrigens:
Fans des ersten Lichterregen Abenteuers dürfen sich schon auf die Fortsetzung freuen. „Ich arbeite bereits am nächsten Teil meines Romans. Dieser soll in den kommenden Monaten ebenfalls bei Books on Demand erscheinen“, verrät sie.

Ihre Entscheidung für die erneute Zusammenarbeit mit BoD hat die Autorin bewusst getroffen. „Die unkomplizierte Veröffentlichung des ersten Romans hat mir erlaubt, erste Erfahrungen als Autorin zu sammeln. Eigene Deadlines waren besonders in der Anfangsphase wichtig für die Fertigstellung meines ersten Projekts.“ Bei BoD finden Autoren für jeden Bereich einen passenden, professionellen Ansprechpartner, der mit Rat und Tat zur Seite steht. „Die vielen Einsteigertipps, die Books on Demand seinen Autoren zur Verfügung stellt, habe ich dabei gern angenommen“, so Cristina Haslinger.

Lichterregen: Im Rausch der Zeit
Darum geht es: Emily hat alles im Griff – bis sie über die Tatsache stolpert, dass sie in der Zeit reisen kann und sogar muss. Und das auch noch mit Auftrag! Als Daniel plötzlich ins Leben der 22-Jährigen tritt, steht ihre Welt völlig auf dem Kopf. Auf der Suche nach ihrer Bestimmung begibt sie sich in die Vergangenheit und steht vor neuen Rätseln. Jetzt heißt es, einen kühlen Kopf bewahren. Wenn da nur nicht das Herz wäre …

ISBN: 978-3-83707-838-1
Printbuch: 12,90 Euro, E-Book: 3,99 Euro

Foto: Autorin Cristina Haslinger veröffentlichte 2016 ihren ersten Roman. „Lichterregen: Im Rausch der Zeit“ hat bereits eine große Fangemeinschaft, die gespannt auf die Fortsetzung wartet.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen