Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Gemeinde Henstedt-Ulzburg - Henstedt-Ulzburg - 05.10.2017

„Wie ich meine Tochter durchs Abitur brachte“

Henstedt-Ulzburg (em) Thomas Kausch, Journalist und Auslandskorrespondent, berichtet aus dem Leben eines Vaters. Er erzählt witzig und selbstironisch mit welchen Tricks, Finten und (sogar manchmal) Notlügen er seine Tochter zum Abitur brachte. Am Freitag, 13. Oktober um 19.30 Uhr in der Gemeindebücherei.

Die Kopfläuse im Kindergarten, die Rolle als Elternsprecher in der Grundschule bis zur Auswahl der Leistungskurse und Prüfungsthemen für das Abitur sind Themen, die selbstkritisch von Thomas Kausch in seinem neuesten Buch „Wie ich meine Tochter durchs Abitur brachte“ beleuchtet werden. Titel und Text versprechen einen humorvollen Leseabend in der Gemeindebücherei und -mediothek.

Thomas Kausch, Journalist für die TV Sender NDR und Arte, arbeitete lange Zeit als Auslandskorrespondent u.a. in New York, Wien und Südosteuropa. Für das ZDF war er in den Krisengebieten des Nahen Ostens unterwegs. Seit 2007 moderiert er die gesellschafts-politischen Themenabende auf Arte.

Eintritt: 12 Euro.