Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Paracelsus Kliniken - Henstedt-Ulzburg - 04.10.2017

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen Paracelsus Kliniken
Paracelsus Kliniken - Kosmetikseminar für Krebspatientinnen
Henstedt-Ulzburg (em) Die Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg bietet in Zusammenarbeit mit DKMS LIFE kostenfreie Kosmetikseminare für Krebspatientinnen in Therapie an.

Die Paracelsus-Klinik hat es sich zur Aufgabe gemacht, Patientinnen zu einer lebensbejahenden Einstellung in der schweren Zeit der Krebstherapie zu ermutigen. Denn sich wohlfühlen fördert das Selbstwertgefühl und kann den Heilungsprozess unterstützen. In dem Patientenprogramm look good feel better werden die Teilnehmerinnen bestärkt, wieder in den Spiegel zu schauen und auf gekonnte Weise „Farbe in ihr Leben zu bringen“. Geschulte, professionelle Kosmetikexpertinnen geben in einem rund 2-stündigen „Mitmachprogramm“ Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Den Teilnehmerinnen wird gezeigt, wie man mit einfachen Tricks die äußerlichen Folgen der Therapie, wie zum Beispiel Hautflecken, Wimpern- oder Augenbrauenverlust, kaschieren kann.

Die Frauen schminken sich selbst, damit ihnen das auch im Anschluss an das Seminar ohne Schwierigkeiten gelingt. Denn das Motto, das zu mehr Lebensmut ermuntern soll und so neue Lebensqualität aufzubauen hilft, heißt „Hilfe zur Selbsthilfe: sich wohler fühlen durch besseres Aussehen”. Für Krebspatientinnen ist Kosmetik viel mehr als nur Make-up – sie kann Therapie und Lebenshilfe sein. Die Anmeldung kann direkt vor Ort oder telefonisch bei den zuständigen Organisatoren: Frau Katharina Goetz unter der Telefonnummer: 0 41 93 / 70 31 70 oder Frau Maren Maak 0 41 93 / 70 31 60 erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist pro Kosmetikseminar auf 10 begrenzt. Das für Patientinnen kostenlose Kosmetikseminar findet am 10. Oktober um 10 Uhr im Konferenzraum/Eingangsbereich statt.