Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell - Henstedt-Ulzburg - 12.04.2019

Geschäftsnachfolge macht allen Beteiligten Freude

Geschäftsnachfolge macht allen Beteiligten Freude Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell - Geschäftsnachfolge macht allen Beteiligten Freude
Henstedt-Ulzburg (lm/sv) Nach 42 Jahren in der ersten Reihe übergaben Rudolf und Ingeburg Bowell ihr Unternehmen zum 1. Januar an die Nachfolger Janusch Falk und Jan Stuht.

Die beiden Neuen werden sich weiterhin den Bereichen Heizungsbau, Kesseltausch und Bäder widmen. Das bekannte Portfolio bleibt den Kunden also erhalten. „Das Unternehmen ist bei den beiden in guten Händen“, ist sich Rudolf Bowell sicher. „Erste Ansprechpartnerin im Büro bleibt weiterhin unsere Tochter Vivien Möller-Bowell. Mit 28 Jahren machte sich Rudolf Bowell 1976 selbstständig, von Anfang an dabei seine Ehefrau Ingeburg. „Wir haben in den letzten 42 Jahren gemeinsam tausende Kunden betreut“, erzählt Ingeburg Bowell. „Der Übergang ist hervorragend gelungen. Darüber sind wir sehr froh. Wir wünschen Janusch Falk und Jan Stuht das Quentchen Glück, das es im Leben und in der Unternehmensführung braucht!“ Nach der langen Zeit haben Ingeburg und Rudolf Bowell gemeinsam mit den Mitarbeitern den Übergang innerhalb von drei Monaten bewältigt.

Tradition und Moderne

„Wir freuen uns über das uns entgegengebrachte Vertrauen“, so Janusch Falk. „Nach so langer Zeit das eigene Unternehmen in fremde Hände abzugeben, war bestimmt kein leichter Schritt.“ Jan Stuht ergänzt: „Natürlich werden wir nun unsere eigenen Ideen in das Unternehmen einbringen. Uns ist es aber ebenso wichtig, altbewährte Traditionen zu erhalten.“ Janusch Falk und Jan Stuht freuen sich auf die neuen Herausforderungen: „Die Auftragslage ist hervorragend, Handwerk hat wieder goldenen Boden. Wir wünschen Ingeburg und Rudolf Bowell alles erdenklich Gute und bedanken uns für die lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit!“

Foto: Blicken zuversichtlich in die Zukunft: Rudolf und Ingeburg Bowell (Mitte) und die neuen Inhaber der Bad und Heizkultur Bowell Jan Stuht (links) und Janusch Falk (rechts).
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen