Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Polizei - Bad Segeberg - 11.04.2019

Schwerer Verkehrsunfall: 59-jähriger stürzt vom Roller

Schwerer Verkehrsunfall: 59-jähriger stürzt vom Roller  Polizei
Polizei - Schwerer Verkehrsunfall: 59-jähriger stürzt vom Roller
Bad Segeberg (em) Am Donnerstag Morgen, 11. April ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Barmstedter Straße gekommen.

Um 05.30 Uhr befuhr ein 59-Jähriger aus dem Kreis Pinneberg mit seinem Mofa die Barmstedter Straße aus Brande-Hörnerkirchen kommend in Richtung Groß Offenseth-Aspern. Kurz hinter dem Ortsausgang Brande-Hörnerkirchen überholte ein Auto den Mofafahrer.

Hinter dem Auto befand sich ein VW Golf, dessen 28-jähriger Fahrer nun aufschloss und dabei den Mofafahrer übersah. Das führte dazu, dass der 28-Jährige mit seinem Auto dem Mofafahrer von hinten auffuhr. Dabei stürzte der 59-Jährige und verletzte sich schwer.

Der Mofafahrer wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht, der Fahrer des VW Golf blieb unverletzt.

Originaltext: Bad Segeberg
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen