Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

IHK zu Lübeck - Bad Segeberg - 12.04.2019

Kostenfreie Fortbildung für Erzieher und Lehrer in Bad Segeberg

Kostenfreie Fortbildung für Erzieher und Lehrer in Bad Segeberg IHK zu Lübeck
IHK zu Lübeck - Kostenfreie Fortbildung für Erzieher und Lehrer in Bad Segeberg
Bad Segeberg (em) Nachhaltigkeit ist ein Schlagwort unserer Zeit. Die Ressourcen sind endlich, und das Bewusstsein der Menschen für die Auswirkungen ihres Handelns vor allem auf die Umwelt wächst.

Kinder sollten daher schon früh lernen, verantwortungsbewusst zu handeln. Einen Zugang in die Thematik bietet das kostenfreie Grundlagenseminar „Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung“ am Dienstag, 30. April, in Bad Segeberg.

Der ganztägige Workshop vom „Haus der kleinen Forscher“ richtet sich an Erzieher und Lehrkräfte aus Kitas und Grundschulen. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist ein Bildungskonzept, das Kinder zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigt. Es stärkt Mädchen und Jungen darin, unsere komplexe Welt einschließlich ihrer begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen und aktiv zum Wohle nachfolgender Generationen zu gestalten.

In der Fortbildung sammeln die Teilnehmenden viele Praxisideen, um den Alltag in Kita und Grundschule gemeinsam mit den Kindern und im Team Schritt für Schritt und mit Freude nachhaltig zu gestalten. Dabei setzen sie sich mit der Bedeutung von Nachhaltigkeit und BNE auseinander und lernen die Methoden „forschendes Lernen“ und „Philosophieren mit Kindern“ kennen, um BNE im pädagogischen Alltag anwenden zu können.

Der Workshop in der JugendAkademie Segeberg, Marienstraße 31, beginnt um 9 Uhr und endet um 16.30 Uhr.

Die Teilnahmegebühr für Fach- und Lehrkräfte aus Kitas, Horten und Grundschulen im Kreis Segeberg trägt die Jorkisch GmbH & Co. KG.

Anmeldungen nimmt Kristina Severin vom Netzwerk „Kleine Forscher Schleswig-Holstein Ost“ entgegen unter Telefon 0151 46 71 67 70 oder per E-Mail: severin@kf-sho.de

Seit 2015 engagiert sich das Netzwerk „Kleine Forscher Schleswig-Holstein Ost“ für die frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) und BNE.

Es wird getragen vom gleichnamigen gemeinnützigen Verein. Die IHK zu Lübeck unterstützt das Netzwerk durch die kostenfreie Bereitstellung des Büros. Mehr als 500 pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus 245 Kitas und 34 Grundschulen nehmen bereits an dem regelmäßigen Fortbildungsangebot teil.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen