Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Polizei - Quickborn - 06.05.2019

Zeugen gesucht: Fahrerflucht nach Sachbeschädigung

Zeugen gesucht: Fahrerflucht nach Sachbeschädigung Polizei
Polizei - Zeugen gesucht: Fahrerflucht nach Sachbeschädigung
Quickborn (em) In der Nacht zum Samstag, 4. Mai ist es in der Straße „Am Mühlenberg“ zu einer Verkehrsunfallflucht durch einen bislang unbekannten Autofahrer gekommen.

Gemäß den Angaben des 64-jährigen Geschädigten könnte es aufgrund wahrgenommener Krachgeräusche bereits am späten Freitagabend, 3. Mai gegen 23.15 Uhr zu dem Unfall gekommen sein. Er hätte sich hierbei jedoch zunächst nichts weiter gedacht und erst am folgenden Morgen einen starken Schaden in seiner Hecke festgestellt. Der Unfallort liegt in unmittelbarer Nähe zu einer engen Kurve.

Die genaue Höhe des Schadens kann derzeit nicht verlässlich beziffert werden. Am Unfallort aufgefundene Kunststoffteile lassen ersten Ermittlungen zufolge auf einen dunklen Opel Astra einer neueren Baureihe als Verursacherfahrzeug schließen. Die Beamten der Polizei Quickborn erbitten in diesem Zusammenhang Hinweise von möglichen Zeugen des Unfalls. Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 0 41 06 / 63 000 entgegen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen