Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Stadt Quickborn - Quickborn - 27.06.2019

Das VHS Quickborn-Programm ist da!

Das VHS Quickborn-Programm ist da! Stadt Quickborn
Stadt Quickborn - Das VHS Quickborn-Programm ist da!
Quickborn (em) Schon das neue Titelbild der VHS Quickborn macht neugierig und der Slogan „VHS - da bin ich dabei!“ lädt alle Interessierten zum Mitmachen ein.

Die Kulturfahrten mit den Reisebussen zu Hamburger Theater- und Konzertstätten warten wieder mit einem sehr interessanten neuen Programm auf und durch die große Nachfrage der vergangenen Spielzeit hat die VHS mit einem zuätzlichen Theaterbus – dem „Theater-Mix“ – reagiert. Dieses beinhaltet vier Theaterbesuche und findet freitagabends und dienstagabends statt.

Besonders attraktiv ist auch das Studieren an der VHS in Quickborn. Neu startet der viersemestrige Studiengang der angewandten Mathematik mit beispielsweise Antworten auf die Fragestellung: Ist das Flugzeug tatsächlich das sicherste Verkehrsmittel? Des Weiteren wird ein Sondersemester Philosophie zum Thema: „Träumen Menschen davon, unsterblich zu sein?“ angeboten.

Neue berufliche Perspektiven
Im Herbst startet eine Kompaktausbildung zum Pilatestrainer. In einer Kompaktwoche vom 5. bis 12. Oktober und zwei zusätzlichen Wochenenden findet diese in der VHS im Forum statt. Anmeldungen für die begrenzten Plätze werden ab sofort angenommen (Kursnummer: 57500).

Zudem werden nochmal die Lehrgänge Immobilienmakler/in, Wohnimmobilienverwalter/in, Psychologische/r Berater/in, Hypnosecoach und die Ausbildung der Ausbilder/innen (AEVO) angeboten.

Semesterthemenvorträge: China
Mit sechs besonderen Vorträgen können sich alle Interessierten rund um das Land China seine Kultur, Geschichte und Menschen informieren: von „Mandarin – Einführung in die Chinesische Sprache“ über „LGBTQ – sexuelle Minderheiten und deren Lebenswelt“ bis „Reisen in China: Destinationen, Reisevorbereitungen und China erfahren“ berichtet der Chinaexperte Fabien Ness lebensnah an sechs individuell buchbaren Vortragsabenden.

Die Lange Nacht der Volkshochschulen
Die VHS Quickborn ist dabei! In der „Langen Nacht der Volkshochschulen“ am Freitag, 20. September von 19 bis 23 Uhr gibt es ein besonderes Kreativ-Highlight: Das Night-Art-Event. Unter Anleitung der Künstlerin Dörte Kirschnick wird gemeinsam gezeichnet und gemalt nach dem Motto: „Ornamentik – dem Muster auf der Spur“. Das Material wird komplett gestellt, Snacks und Getränke runden den geselligen, kreativen Abend ab.

Sandra Dünschede in Quickborn!
Die erfolgreiche Autorin Sandra Dünschede bietet zwei Kursformate an: den Literaturkreis am Abend: über Gelesenes miteinander sprechen und „Wir schreiben – die Schreibwerkstatt“. Bewegung, Sprache und viele weitere interessante Kurse zeigen sich im Heft, welches in vielen Geschäften, dem Rathaus, der VHS und der Stadtbücherei ausliegt.

Alle Kurse sind bereits online buchbar unter: www.vhs-quickborn.de

Foto: Das Team der VHS freut sich auf jedes Interesse: Claudia Steenwerth, Anette Ehrenstein und Britta Simonsen. ©VHS Quickborn
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen