Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Deutsches Rotes Kreuz - Henstedt-Ulzburg - 06.11.2019

Blut spenden und Leben retten

Blut spenden und Leben retten Deutsches Rotes Kreuz
Deutsches Rotes Kreuz - Blut spenden und Leben retten
Henstedt-Ulzburg (em) Am Freitag, 8. November findet die nächste Blutspendeaktion des DRK-Blutspendedienstes Nord-Ost statt und zwar in der Zeit von 15 bis 19.30 Uhr im Bürgerhaus der Gemeinde, Beckersbergstraße 34.

Blutspenden haben immer Saison: Auch im Herbst zählt jede Spende zur Sicherstellung der Patientenversorgung. Mit einer Blutspende kann jeder zum dreifachen Lebensretter werden. Drei unterschiedliche Präparate können aus dem halben Liter einer Vollblutspende hergestellt werden.

Blutplasma, der flüssige Anteil des Blutes, wird tiefgefroren und kann so bis zu zwei Jahren gelagert werden, ein Erythrozytenkonzentrat aus roten Blutzellen hat eine Haltbarkeit von maximal 42 Tagen, Thrombozytenkonzentrate (Blutplättchen) können sogar lediglich vier Tage lang eingesetzt werden.

Mehr Informationen und Tipps für das Blutspenden gibt es kostenlos über das Servicetelefon, Rufnummer 0 800 / 11 949 11, oder im Internet unter: www.blutspende.de
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen