Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Kulturkate - Henstedt-Ulzburg - 08.01.2020

Ignaz Netzer: „Mr. Blues“ und „Bluesmagier“

Ignaz Netzer: „Mr. Blues“ und „Bluesmagier“ Kulturkate
Kulturkate - Ignaz Netzer: „Mr. Blues“ und „Bluesmagier“
Henstedt-Ulzburg (em) Er gründete im zarten Alter von 13 Jahren seine erste Band und gilt heute als DER klassische Bluessänger Deutschlands. Seit 1971 gab er weit mehr als 2500 Konzerte in vielen Ländern Europas, u.a. mit Blueslegenden wie Alexis Korner, Champion Jack Dupree, gespielt und über 16 Tonträgerveröffentlich.

Seine neue Solo-CD „When the Music is over“ mit ausschließlich Eigenkompositionen wurde nominiert für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Blues und Gospel liegen in ihren musikalischen Wurzeln sehr dicht beisammen. Zwar sind die Texte hierin komplett verschieden – so handeln die Texte im Blues oft von Frauengeschichten, Alkohol und Kneipe während Gospels bildhafte Texte aus dem alten Testament beinhalten, aber musikalisch liegen sie ganz dicht beieinander.

So widmet sich Ignaz Netzer in seinem Programm einerseits dem klassischen Blues aber andererseits auch den daraus entstandenen Gospels wie sie ehemals von Wanderpredigern als Straßenmusiker verbreitet wurden. Mit seiner erdig rauchigen Bluesstimme, seinen Gitarren und der Harp, virtuosem Fingerpicking und singenden Slides zaubert er den Mississippi nach Henstedt-Ulzburg.

Samstag | 25. April 2020 | 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr)
Kulturkate Henstedt-Ulzburg - Beckersbergstr. 40


Kartenvorverkauf:
Vorverkauf: 15 Euro, Abendkasse: 17 Euro
Henstedt-Ulzburg:
Buchhandlung Rahmer 04193-995900
VR Bank in Holstein, Rhen 04193-909642
Kaltenkirchen:
Buchhandlung Fiehland 04191-958600
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen