Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Citymanagement Neumünster - Neumünster - 14.02.2020

Norddeutschlands größter Stoffmarkt am 16. Februar

Norddeutschlands größter Stoffmarkt am 16. Februar Citymanagement Neumünster
Citymanagement Neumünster - Norddeutschlands größter Stoffmarkt am 16. Februar
Neumünster (em) Der Kleinflecken wird bunt: Am verkaufsoffenen Sonntag, 16. Februar lädt die Stoffköste zu Norddeutschlands größtem Stoffmarkt von 11 bis 17 Uhr auf dem Kleinflecken ein.

„Jetzt geht es los! Endlich fällt der Vorhang und das neue Team des Citymanagements wird sichtbar,“ so Sina Herz, vom Citymanagement Neumünster. An mehr als 160 Ständen lässt sich auch dieses Jahr rund ums Nähen die Welt der Stoffe erfahren. Wer auf der Suche nach abwechslungsreichen Stoffen ist oder sich einfach nur inspirieren lassen möchte, sollte sich diesen Termin freihalten. Der Eintritt ist frei. Handarbeit, insbesondere das Nähen, ist seit einigen Jahren besonders in den jüngeren Altersgruppen wieder im Trend.

Stoffe in allen erdenklichen Farben und Mustern warten auf Sie. Ob vom Ballen, am Stück oder gleich als Zuschnitt. Zudem wird das gesamte Angebot an Zubehör angeboten: Schnittmuster, Knöpfe, Reißverschlüsse, Garn und vieles mehr. Das Stoffangebot reicht von Damen- über Kinder-, Quilt-, Patchwork- und Polsterstoffe bis hin zu Dekostoffen. Aber auch aktuelle Trends für Gardinen, Heimtextilien und Kurzwaren lassen sich finden.

Die fachkundigen Stoffhändler stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. „Als Studierte Mode-& Textilmanagerin hat die Veranstaltung einen besonderen Platz in meinem Herzen,“ so Sina Herz weiter. Zusätzlich sorgt ein Rahmenprogramm für gute Laune und eine einzigartige Stimmung. Diverse Gastronomen sorgen mit süßen und deftigen Speisen dafür, dass niemand hungrig wird. Egal ob gutes oder schlechtes Wetter, mit einer überdachten Hüpfburg und einem vor Ort angeboten Kinderschminken ist auch für die Kleinen gesorgt.

„Wir haben viel Zuspruch in den letzten Wochen erfahren. Das hat alle im Team bei der Einarbeitung beflügelt. Ich möchte mich deshalb bei allen Beteiligten für die reibungslose Zusammenarbeit bedanken,“ fasst Dirk Iwersen, stellvertretender Beiratsvorsitzenden des Stadtmarketing Neumünster e.V. die Arbeiten an der 17. Stoffköste positiv zusammen.

Auf dem Kleinflecken wird für diesen Tag ab 5 Uhr ein Parkverbot bestehen.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen