Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Kreis Segeberg - Bad Segeberg - 25.03.2020

COVID-19: Neun weitere Fälle im Kreis Segeberg

COVID-19: Neun weitere Fälle im Kreis Segeberg Kreis Segeberg
Kreis Segeberg - COVID-19: Neun weitere Fälle im Kreis Segeberg
Bad Segeberg (em) Im Kreis Segeberg gibt es neun weitere labordiagnostisch bestätigte COVID-19-Fälle. Die Gesamtzahl steigt damit auf 43. Bei sechs Personen handelt es sich um Reiserückkehrer*innen, teilweise aus Risikogebieten.

Insgesamt handelt es sich um eine überschaubare Menge an Kontakten. Alle Kontaktpersonen sind bereits ermittelt. Wo notwendig, hat der Infektionsschutz eine Absonderung angeordnet. Die weiteren drei Fälle waren bereits in angeordneter Quarantäne, da es sich um Kontaktpersonen zu bestätigten Coronavirus-Fällen handelt. Weitere Kontaktpersonen wie Familienmitglieder, die im selben Haushalt leben, sind ermittelt und nun ebenfalls in Quarantäne.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen