Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Polizei - Kaltenkirchen - 26.06.2020

Sachbeschädidigung durch Graffiti

Sachbeschädidigung durch Graffiti Polizei
Polizei - Sachbeschädidigung durch Graffiti
Kaltenkirchen (em) In der Nacht zum Freitag, 26. Juni, ist es in Kaltenkirchen zu einer Sachbeschädigung durch Graffiti gekommen. Auch ein Hakenkreuz wurde gesprüht. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Zwischen Donnerstag, 25. Juni, 23.30 Uhr- und Freitag, 26. Juni, 05.30 Uhr- besprühten bislang unbekannte Täter Gebäudeteile sowie eine Garage im Kastanienring mit pinker Farbe. Zu erkennen ist hierbei auch ein Hakenkreuz, das allerdings linksgedreht ist.

Die Kriminalpolizei Bad Segeberg ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung sowie des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 04551-8840 bei der Kriminalpolizei Bad Segeberg zu melden.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen