Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Stadt Bad Bramstedt - bad-bramstedt - 07.10.2020

Lieth-Kontrast macht mit bei „AIRprobt“

Lieth-Kontrast macht mit bei „AIRprobt“ Stadt Bad Bramstedt
Stadt Bad Bramstedt - Lieth-Kontrast macht mit bei „AIRprobt“
Bad Bramstedt (em) „40 Jahre Lieth-Kontrast: Das ist wirklich ein guter Grund, hier in unserer Heimatstadt ein Konzert im Kurhaustheater zu geben“, waren sich die gut 20 Sängerinnen und Sänger des Bad Bramstedter Chorensembles, die aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg kommen, einig.

Doch dann machte Corona einen Strich durch die Rechnung. Proben waren im Sommer nur draußen möglich, in letzter Zeit wieder drinnen an verschiedenen Orten. Und zum Glück gibt es die Reihe „AIRprobt“, die von der Kulturbeauftragten der Stadt, Swantje Maaß, ins Leben gerufen wurde und mittlerweile zum kulturellen Renner in Corona-Zeiten geworden ist. Denn so bietet sich dem Chor dennoch die Möglichkeit, sich seinen Fans zu präsentieren – diesmal ganz ungewohnt unter freiem Himmel.

Für Lieth-Kontrast ist der Auftritt am Samstag, 17. Oktober, 15 Uhr, hinter dem Schloss eine Premiere: Es ist der erste mit ihrem neuen Chorleiter Rüdiger Ruwe (35) aus Hamburg. Freuen können sich die Freunde anspruchsvoller Chormusik – à capella gesungen – auf einen Auftritt mit einer Dauer von ein- bis eineinhalb Stunden. Ob „Zweier Menschen Weg am Abend“ (arrangiert von Morten Schuldt-Jensen), das schwedische Lied „Vem kann segla“ oder die Songs „And so it goes“ von Billy Joel und „Can you feel the love tonight“ von Elton John aus „The Lion King“: Es wird ein kontrastreiches Programm geboten – der Name ist bei Lieth-Kontrast eben Programm.

Einlass ist ab 14 Uhr. Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen, die das Hygienekonzept der Stadt vorgibt. Swantje Maaß weist noch einmal darauf hin, dass die Maßnahmen unbedingt einzuhalten sind. Der Eintritt ist kostenlos. Sitzgelegenheiten sind bitte selbst mitzubringen. Ebenso ist, falls benötigt, für Essen und Getränke selbst zu sorgen.

Foto: Das Chorensemble Lieth-Kontrast freut sich auf den Auftritt am 17. Oktober um 15 Uhr hinter dem Schloss. Das Foto ist vor Corona entstanden.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen