Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Stadt Bad Bramstedt - bad-bramstedt - 20.11.2020

Frischer Wind in der Stadtbücherei

Frischer Wind in der Stadtbücherei Stadt Bad Bramstedt
Stadt Bad Bramstedt - Frischer Wind in der Stadtbücherei
Bad Bramstedt (em) Nicht lang schnacken, sondern direkt loslegen! Das ist wohl typisch Bad Bramstedt und findet jetzt auch bei dem Thema „Renovierung der Stadtbücherei“ seine Anwendung! Ab dem 23. November 2020 schließt die Bücherei ihre Türen, um hinter den Kulissen ein neues Raumkonzept zu entwickeln und dringende Renovierungsmaßnahmen vorzunehmen. Voraussichtlich kann Leiterin Anna-Maria Stenzel dann Mitte Januar 2021 ihre Besucher mit einem ganz neuen Erscheinungsbild der Räumlichkeiten begrüßen.

„Ja, jetzt ging es wirklich ziemlich schnell und mein Team und ich sind nun echt gefordert, den Umbau entsprechend vorzubereiten. Aber ich habe mir immer gewünscht, dass etwas passiert und nun geht es endlich los!“, freut sich Stenzel. Neben einem Veranstaltungsraum bekommt das Bücherei-Team auch ein eigenes Büro und einen Sozialraum mit Küche. „So schaffen wir etwas mehr Luft und Übersichtlichkeit in den eigentlichen Haupträumlichkeiten. Auch das Thema Barrierefreiheit können wir noch mehr in den Fokus rücken!“, erklärt Norman Behmer, Mitarbeiter im Bauamt, der das Projekt zusammen mit seinen Kollegen betreut. Umsetzung soll ein von der Bücherei-Zentrale erstelltes Bibliotheks-Konzept finden, dass Ambiente mit Funktionalität vereint!
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen