Termine


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/stadtmagazin-mobil/index.php on line 298

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Stadt Norderstedt - Norderstedt - 26.02.2021

Schrittweise Öffnung des Norderstedter Rathauses

Schrittweise Öffnung des Norderstedter Rathauses  Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt - Schrittweise Öffnung des Norderstedter Rathauses
Norderstedt (em) Von Montag, 1. März, an wird die Stadt Norderstedt damit beginnen, das Rathaus schrittweise wieder für die Bürgerinnen und Bürger zu öffnen. Ab dann ist es vor allem auch wieder in größerem Umfang möglich, Termine beim Einwohnermeldeamt (EMA) der Stadt zu vereinbaren. Besuche im Rathaus ohne eine vorherige Terminvereinbarung sind wegen der Corona-Pandemie weiterhin nicht möglich.

Termine beim EMA können für folgende Tage und Uhrzeiten vereinbart werden: montags, mittwochs, freitags 8 bis 12.30 und 13.30 bis 16.30 Uhr/dienstags und donnerstags 8 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr.

Telefonisch können diese Termine unter den Rufnummern 040/535 95 445 und 040/535 95 446 vereinbart werden. Die Online-Buchung erfolgt über die Internetseite der Stadt Norderstedt unter www.norderstedt.de/Terminvergabe-Meldeamt.

Es wird im EMA weiterhin einen „Schnellschalter“ geben. Dort können die Bürgerinnen und Bürger zum Beispiel auch eine Meldebescheinigung oder ein Führungszeugnis beantragen.

Wer einen fertigen Personalausweis oder ein anderes bereits fertig gestelltes Dokument abholen möchte, vereinbart einen Termin – und kann dann einen separaten „Abholschalter“ nutzen.
Alle Besucherinnen und Besucher, die von Montag, 1. März, nach einer Terminvereinbarung ins Norderstedter Rathaus kommen, wenden sich bitte an die an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Empfangsschalter im „Wappenraum“ (hinter dem Haupteingang rechts halten). Mit der Wiedereröffnung des EMA werden auch das Erdgeschoss der Rathauspassage und der Zugang zur Rathaustiefgarage wieder geöffnet.

Im Sinne des Infektionsschutzes gilt nach wie vor: Alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses müssen eine Mund-Nasen-Maske tragen und die vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen