Termine


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/stadtmagazin-mobil/index.php on line 298

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Rotary - Quickborn - 10.06.2021

Influencer übernehmen den Unterricht am Elsensee-Gymnasium

Influencer übernehmen den Unterricht am Elsensee-Gymnasium Rotary
Rotary - Influencer übernehmen den Unterricht am Elsensee-Gymnasium
Quickborn (em) Digitale Bildung gehört zu den Kernkompetenzen der Zukunft. Genau deshalben hat es sich der Rotary Club unter dem Motto „Lust auf Zukunft“ zur Aufgabe gemacht, junge Menschen in Sachen Digitalisierung fit zu machen. Das Projekt ist insgesamt auf drei Jahre ausgelegt, wobei das SMART CAMP vom 08. Juni – 09. Juni 2021 am Gymnasium Elsensee den Auftakt bildet.

Insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler der 11. Klassenstufe nehmen daran teil. Durchgeführt wird das zweitägige Camp von der BG3000, dem Marktführer der Internetkontextbildung von Jugendlichen.

Der Rotary Club will junge Menschen ermutigen, sich mit Naturwissenschaften und neuen Technologien zu beschäftigen und fördert mitunter durch das Camp die Bildung auf dem Gebiet Technik und MINT sowie das unternehmerische Engagement der Schülerinnen und Schüler. Ein besonderer Fokus liegt bei diesem Projekt in der Förderung der Elftklässler hinsichtlich eigener Visionen und Ideen in Richtung Existenzgründung und dem Austausch beruflicher Ausbildung und Perspektiven. Ziel ist es, die Teilnehmenden zu Multiplikatoren auszubilden, die künftig ihr erlerntes Wissen auf vielfältige Weise im Schulalltag und darüber hinaus einbringen können.

Während des zweitägigen Camps stehen unter anderem die Workshops Tablets & Co.: Fit für digitale Zukunft, Blogging sowie Consumer Behaviour & Social Media Monitoring auf dem Stundenplan. Innerhalb dieser zwei Tage haben die Schülerinnen und Schüler die Chance, tiefgehende Einblicke in die Anwendungsperspektiven, Chancen, aber auch Risiken von Social Media zu erlangen. Auf einem Level, welcher sonst nur Influencern und digitalen Profis vorbehalten ist, werden Kenntnisse und Praxis- Knowhow digital vermittelt. Gemeinsam wird die Medienkompetenz trainiert, das eigene Mediennutzungsverhalten kritisch auf den Prüfstand gestellt und der kreative Umgang am eigenen Smartphone oder Tablet gestärkt.

Michael Bülck, Schulleitung des Elsensee-Gymnasiums: „Die Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler trägt zur Erhöhung der Medienkompetenz und zur Sensibilisierung für Chancen und Risiken der digitalen Welt bei, in der die Jugendlichen sich ständig bewegen. Ziel ist es, sie zu einem bewussten und reflektierten Umgang mit digitalen Medien zu befähigen. Wir wünschen uns, dass die Schülerinnen und Schüler, die an den Workshops teilgenommen haben, als Multiplikatoren fungieren werden. Sowohl im Unterricht, als auch durch ihr Mitwirken in schulischen Gremien, z. B. bei der SV oder in AGs, werden sie ihr Wissen mit anderen, insbesondere jüngeren Schülerinnen und Schülern, teilen. Wir hoffen, dass wir im aktuellen Digitalisierungsprozess mit weiteren Projekten an diese Veranstaltung anknüpfen können.“

Simone Stein-Lücke, Geschäftsführerin der BG3000 Service GmbH: „Wir dürfen die digitale Bildung nicht ausschließlich den Schulen überlassen. Das Wissen von morgen ist so schnelllebig, dass man Experten aus der Wissenschaft, Forschung und der digitalen Gesellschaft als Unterstützung mit einbeziehen muss. Das hat der Rotary Club Quickborn grandios erkannt und fördert mit dem Smart Camp das Elsensee- Gymnasium in Quickborn. Ein tolles Engagement!“

Ute Pfestorf, Präsidentin des Rotary Club Quickborn: „Wir leben in einer Transformation und müssen unsere Welt neu denken. Denken in Bezug auf die Digitalisierung, denken in Bezug auf den Umgang miteinander und mit unserem Planeten. Vernetzt lernen, vernetzt denken, vernetzt arbeiten, diese Camps sollen dazu beitragen, dass junge Menschen künftig klug mit natürlichen Ressourcen, menschlicher Arbeitskraft und den Mechanismen des Marktes in einer digitalen Welt umgehen können.”
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen