Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Bund der Steuerzahler Schleswig-Holstein e.V - Bad Segeberg - 07.10.2021

Arbeiten in Haus und Garten bei der Steuer berücksichtigen

Arbeiten in Haus und Garten bei der Steuer berücksichtigen Bund der Steuerzahler Schleswig-Holstein e.V
Bund der Steuerzahler Schleswig-Holstein e.V - Arbeiten in Haus und Garten bei der Steuer berücksichtigen
Kreis Segeberg (em) Arbeiten in Garten und Haus - ein Thema, das fast jeden betrifft. Haben Sie für die herbstlichen Gartenarbeiten einen Gartendienst beauftragt? Haben Sie für Reparaturen einen Handwerker beauftragt? Kommt der Schornsteinfeger zu Ihnen? Ihre Wohnungsgemeinschaft hat einen Hausmeister oder einen Winterdienst beauftragt?

Haben Sie eine Haushaltshilfe oder benötigt einer Ihrer Angehörigen Pflege zuhause oder in einem Heim?

Das sind Kosten, die Sie nicht allein tragen müssen. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) gibt dazu Rat. Über eine Reduzierung der Einkommensteuerschuld können Sie den Fiskus an den Aufwendungen beteiligen, weiß Hans-Peter Küchenmeister, Bezirksvorsitzender des BdSt-Neumünster-Segeberg. Es ist unabhängig davon, ob Sie Hausbesitzer, Wohnungseigentümer oder Mieter sind.

Alle Fragen rund um dieses Thema beantwortet Broschüre "Arbeiten in Haus und Garten - Steuern sparen leicht gemacht" des BdSt. Sie können sie beziehen gegen eine Schutzgebühr von 3,00 Euro (inklusive Umsatzsteuer und Versand) bei der Nord-Kurier Verlag und Werbe GmbH, Lornsenstr. 48, 24105 Kiel, Tel. 0431-563065. Mit der Broschüre erhalten Sie eine Rechnung.
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen