Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Stadt Quickborn - Quickborn - 12.10.2021

Themenraum bietet Medien, Aktionen, Workshops und mehr

Themenraum bietet Medien, Aktionen, Workshops und mehr Stadt Quickborn
Stadt Quickborn - Themenraum bietet Medien, Aktionen, Workshops und mehr
Quickborn (em) Im Rahmen des Förderprogramms zum „Digitalen Masterplan Kultur“ des Landes Schleswig-Holstein bieten insgesamt 30 schleswig-holsteinische Bibliotheken ab Herbst 2021 das neue Ausstellungsformat THEMENRAUM an. Die Themenräume sind eine Kooperation mit der Büchereizentrale Schleswig-Holstein.

Ab dem 25.Oktober kann in der Stadtbücherei Quickborn der erste zentrale Themenraum in Schleswig-Holstein bewundert werden.

Zum landesweiten Start eröffnen die Bibliotheken in Kooperation mit der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek ihren THEMENRAUM mit einem ersten gemeinsamen Thema: „Freundschaft im Wandel“. Das von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein initiierte Ausstellungsformat widmet sich jährlich mit einem landesweiten gemeinsamen Thema über einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen aktuellen politischen und gesellschaftlichen Fragen. Passend zum aktuellen Thema präsentieren die teilnehmenden Bibliotheken ihr digitales und analoges Medienangebot in einem eigens für das Projekt entwickelten Möbelstück. Veranstaltungen, Mitmachaktionen und Workshops begleiten den THEMENRAUM vor Ort.

Der landesweite THEMENRAUM „Freundschaft im Wandel“ beleuchtet die Vielfalt des Themas und lädt ein, sich intensiver mit den verschiedenen Facetten von Freundschaften auseinanderzusetzen. Die multimediale Ausstellung widmet sich den Themenschwerpunkten „Bedeutung von Freundschaft“, „Kommunikation früher und heute“ sowie „Außergewöhnliche Freundschaften“.

Die Stadtbücherei Quickborn freut sich Teil des Projekts zu sein und hat zum ersten landesweiten Thema ein buntes Veranstaltungsprogramm bis Ende Dezember geplant.
Die Stadtbücherei Quickborn lädt herzlich ein zur Auftaktveranstaltung am 28.10. um 19 Uhr:
„Schön, dass es Dich gibt“: eine Lesung mit uns und mit Ihnen. Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei lesen gemeinsam mit Kundinnen und Kunden Texte über Freundschaft.
Bitte beachten Sie: es gelten die „3G“-Regeln: Zutritt zur Veranstaltung erhalten nur Geimpfte, Genesene oder aktuell negativ Getestete mit entsprechendem Nachweis (für Personen ab 7 Jahren).

Um eine verbindliche Reservierung wird gebeten unter 04106/ 611-470.

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen