Termine

Navigation

Suchen

STADTMAGAZIN

Leibniz Privatschule - Kaltenkirchen - 02.11.2022

Englisch als Zweitsprache – ein Geschenk

Englisch als Zweitsprache – ein Geschenk Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule - Englisch als Zweitsprache – ein Geschenk
Kaltenkirchen /Elmshorn (em) An der Claus-Rixen-Schule in Kiel-Altenholz untersuchte Prof. Henning Wode aus Elmshorn (1937-2021) zum ersten Mal für Deutschland die Möglichkeiten des Unterrichts auf Englisch in der Grundschule. In der Leibniz Privatschule wird dies seit 2006 praktiziert.

Jetzt hatte Schulgründerin Barbara Manke-Boesten, Henk Boesten (Grundschulleitung) und Egon Boesten (Redaktionsleiter der Leibniz-Blätter Besuch aus Kiel. Uta Fischer, ehemalige Schulleiterin in Kiel-Altenholz, und Dr. Annette Lommel machten sich ein Bild vom Immersionsunterricht bei Leibniz. Das Interview mit den Vertreterinnen des Vereins für Mehrsprachigkeit an Kitas und Grundschulen lesen Sie in der neuesten Ausgabe der Leibniz-Blätter mit dem Titel: „Englisch als Zweitsprache – ein Geschenk“. Die Vierteljahreszeitschrift der Leibniz Privatschule ist ab 1. November im Sekretariat in Elmshorn und Kaltenkirchen erhältlich.

Foto: Dr. Annette Lommel (r.) und Uta Fischer aus Kiel-Altenholz wirkten mit andere neuen Ausgabe der Leibniz-Blätter mit Olympiaseglerin Alicia Stuhlemmer, die in Kiel-Altenholz zur Grundschule ging und dort auf Englisch unterrichtet wurde.
Verwendung von Cookies
Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen